fbpx

Pyramid und Datavard: Bringen Sie Ihre SAP-Daten zusammen

Unternehmen, die mit SAP arbeiten, stehen vor einem großen Datenproblem. Wie können sie alle ihre SAP assets (BW, HANA, ESS, S/4HANA, ABAP, etc.) in einer einzigen Analytics-Umgebung zusammenführen, um einen ganzheitlichen Blick auf ihre Geschäftsdaten zu bekommen? Und wie können sie dies tun, ohne auf Self-Service Funktionen, Data Governance und Sicherheit zu verzichten? Mit Pyramid Analytics und Datavard können Unternehmen endlich ihre Analytics- und Dateninfrastruktur auf einer einzigen Plattform konsolidieren und modernisieren.

Geschäftsanwendern Zugriff auf SAP-Daten ermöglichen

Pyramid Analytics ist bekannt für seine Fähigkeit, sich direkt (ohne Data Ingest) mit SAP BW-, HANA- und IQ -Daten zu verbinden. Das legendäre Glue®-Produkt von Datavard ermöglicht es Unternehmen, eine Vielzahl von SAP-Rohdatenquellen für die Nutzung außerhalb von SAP zu kuratieren und aufzubereiten.

Dank der Partnerschaft kann Pyramid über eine API eine Verbindung zu Datavard Glue herstellen, um alle SAP-Quellen zu integrieren und in einer sicheren, zentralisierten Analytics-Umgebung auf Unternehmensniveau zu analysieren. Durch diese Kombination können Sie mit einem Schlag die volle Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Investitionen nutzen, schneller zu Erkenntnissen gelangen und den Wert Ihrer bestehenden SAP-Investitionen steigern.

So funktioniert‘s

Glue ist ein IT-Tool auf Entwicklerebene, das Daten aus allen SAP-Quellen extrahieren und umwandeln kann. Pyramid ist über eine REST-API mit Glue verbunden, so dass jeder autorisierte Benutzer diese kuratierten Datenquellen direkt neben seinen BW- und HANA-Daten modellieren und prüfen kann. Das bedeutet, dass jeder Benutzer – sei es ein erfahrener IT-Analyst oder ein neugieriger Geschäftsanwender – alle seine SAP-Daten in einer einzigen Analyse verwenden kann.

Machine learning

Mit Pyramid und Datavard können Unternehmen Machine Learning in Echtzeit auf ihren SAP-Rohdaten operationalisieren, was deren Wert erheblich steigert. Sie können SAP-Daten an der Quelle übernehmen, sie mit Machine Learning unter Verwendung von R oder Python verarbeiten und die Erkenntnisse direkt an Ihre Betriebs- und Kundendienstteams weitergeben. Die Entscheidungen auf der Grundlage fundierter Erkenntnisse aus komplexen Daten – das ist der Kern des Pyramid-Ansatzes für Enterprise Analytics

Machen Sie mehr aus Ihren SAP-Daten

Wenn Sie Ihre Analytics- und IT-Infrastruktur konsolidieren und modernisieren sowie Gesamtbetriebskosten reduzieren wollen, wenn Sie Self-Service-Anforderungen ohne Kompromisse (Governance und Sicherheit) erfüllen wollen, wenn Sie eine hybride Strategie verfolgen (On-Premises, Cloud, Multi-Cloud), wenn Sie mehrere Datenbanken nutzen wollen, wenn Sie R- und Python-Support benötigen und gleichzeitig alles aus Ihren BW und HANA-Installationen holen wollen, dann sollten Sie Pyramid und Datavard in Betracht ziehen.

Migrieren Sie zu einer einzigen Analytics-Plattform für ALLE Ihre Daten mit Pyramid und Datavard.